& Duaku
te N
otf
älle
jetzt Unterstützer werden

Umbau und Renovierung in Mussoorie

Projektinformationen
Projekt Umgestaltung Bereich der Jungen 12. Klasse
Schwerpunkt Bildung
Was Umstrukturierung der Bereiche für ältere Schüler
Wo Mussoorie, Indien
Ziel Verbesserung der Lernatmosphäre
Mindestbedarf 15.000 €
Update

Start der Umbauarbeiten

Das "Vocational Training Center" im Kinderdorf Mussoorie ist ein zweistöckiges Gebäude. Das Gebäude bietet Platz für 60 bis 80 Kinder und verfügt über Personalräume auf demselben Gelände. Derzeit wird das Gebäude nur für 12 Kinder genutzt. Der erste Stock des Gebäudes eignet sich sehr gut für den Umbau für den neuen Jungenbereich.
Das Erdgeschoss wird weiterhin ein Zentrum für Berufsschüler sein.
Sobald es Fortschritte bei den Umbauarbeiten gibt, wird uns Mussoorie auf dem Laufenden halten und mit neuen Infos und Fotos versorgen.

Basisinformationen

Umstrukturierung der Schlaf- und Lernbereiche der Jungen

Das Kinderdorf Tibetan Homes Foundation (THF) in Mussoorie, beherbergt und unterrichtet Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zur 12. Klasse. Aktuell sind die Jungen aller Altersgruppen zusammen untergebracht. Es gibt keine separaten Räume für die älteren Jungen. Die Häuser waren bis zum letzten Jahr so strukturiert, dass zwei Schlafsäle vorhanden waren. Einer für die Mädchen und einer für Jungen. Die Klasse 12 ist für alle das entscheidende Schuljahr, da es das Abschlussjahr ist und der Schulabschluss den Grundstein für den weiteren Lebensweg bildet. In den letzten Jahren konnte das Kinderdorf Mussoorie den Bereich für die Mädchen schon so umgestalten, dass die Mädchen in der Abschlussklasse einen separaten Bereich für sich erhalten haben. Die Mädchen konnten in diesem Jahr außergewöhnlich gute Abschlussergebnisse präsentieren. 10 Mädchen erhielten sogar den „Sikying Award“. Die THF Mussoorie begründet diese tollen Ergebnisse mit den verbesserten Lernsituationen. Nun möchte Mussoorie auch den Bereich der Jungen umgestalten.
Die 68 älteren Jungen der Jahrgangsstufe XII sollen einen eigenen Bereich bekommen, der zuvor renoviert werden muss. Die alten Betten sind teilweise nicht mehr zu reparieren und sollen ausgetauscht werden. Um eine gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen bekommt jeder Junge einen eigenen Schreibtisch mit Stuhl und Leselampe.

Die Umbaumaßnahmen kommen nicht nur den Mussoorie-Schülern zugute, auch die Rajpur-Schüler werden davon profitieren. Nach der Immatrikulation schließen sich die Rajpur-Schüler dem THF Mussoorie für ihre Sekundarstufe II an und werden den Bereich somit auch nutzen können.

Für die Umsetzung der Umstrukturierung und Renovierung benötigt das Kinderdorf 15.000€.

Außenansicht Mussoorie Vocational Training Center
Der Außenbereich des "Vocational Training Centers" in Mussoorie
Gebäude in Mussoorie
Der erste Stock eignet sich hervorragend um den Bereich für die ältern Jungen einzurichten. Es wird Platz für bis zu 80 Jungen geben
Gruppenfoto Abschlussklasse Mussoorie
In diesm Jahr haben besonders die Mädchen hervorragende Schulabschlüsse gemacht

Spe
nd
enb
ox

Spendenstichwort

Umbau Mussoorie

jetzt Unterstützer werden
Spendenkonto

Hamburger Sparkasse
Deutsche Tibethilfe e. V.
IBAN DE62 2005 0550 1226 1200 44
BIC HASPDEHHXXX

Münchner Bank EG
Deutsche Tibethilfe e. V.
IBAN DE20 7019 0000 0000 0771 00
BIC GENODEF1MO1

Spendenbescheinigung

Möchten Sie eine Spendenbestätigung erhalten, geben Sie bitte in Ihrer Überweisung Ihre Adresse an.
Sollten Sie schon gespendet und die Angabe versäumt haben, übermitteln Sie uns bitte Ihre Adresse. Dann senden wir Ihnen umgehend die Spendenbestätigung zu.

Schnell & einfach per e-Mail an

info@deutschetibethilfe.de

ganz persönlich & direkt telefonisch

Telefon +49 40 46093679

oder schwarz auf weiß per Fax

Fax +49 40 46093781

Mit Ihrem Besuch auf www.deutschetibethilfe.de stimmen Sie der Verwendung von notwendigen Cookies zur Verbesserung unserer Services zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ja, ich stimme zu